Leben teilen

Die Kraft der Gemeinschaft im Alltag erleben

In der THS-Lebensgemeinschaft erlebst du das, was die ersten Christen erlebt haben:  Sie haben gemeinsam gewohnt, gegessen, gearbeitet und gebetet. Natürlich gab es auch Herausforderungen durch diese Gemeinschaft. Aber gerade in der Überwindung dieser Schwierigkeiten, sind sie so kraftvoll in der Liebe und in der Kraft des Heiligen Geist gewachsen, dass sie bis heute die ganze Welt verändern. THS will das im Kleinen genauso erleben. Die THSler wohnen deshalb während der Ausbildung tageweise während den Unterrichtstagen oder auch vollzieht hier im THS-Haus mit.

Warum ist eine Lebensgemeinschaft so wichtig?

  • Gemeinsam im Glauben und in der Liebe wachsen!
  • Gemeinsam beten, Gott loben und damit ein Tempel für den Heiligen Geist sein.
  • Den eigenen Charakter kennen lernen und ihn vom Heiligen Geist schleifen und reifen lassen.
  • Freundschaften für das Leben bauen, die Jesus als Fundament haben.

Der THSler kann wählen zwischen einem Einzelzimmer mit WC/Dusche, wenn er die ganze Woche über im THS-Haus wohnt, oder auch in einem Mehrbettzimmer mit WC/Dusche, wenn er nur während den Unterrichtstagen bei uns lebt.

Denn bei der hohen Beanspruchen vom theologischen Studium und der Praxisausbildung soll ein Rückzugsraum gewährleistet sein. Das THS-Haus ist außergewöhnlich schön und wohnlich gestaltet. Bisher war jeder der Besucher begeistert über unsere Wohnanlage. Probiere es aus und komm bei uns vorbei.

Das Leben teilen, Feten feiern, sich ermutigen und auch mal ermahnen. Deine Mitbewohner werden automatisch zu lebenden Spiegeln, die dein Leben reflektieren. Man darf hier lernen, Charakterschwächen ins Auge zu sehen und sie mit Jesus zu verändern!

Thayna da Silva (27)
Studentin der THS-Akademie

Kontakt

Ruf uns an!

06721-2019381
THS Büro

E-Mail

Info@ths-akademie.de
Oder verwende das unten stehende Formular

captcha


* Pflichtfeld