Bist du bereit?Jetzt herausfinden!

THS Blog

4 Fähigkeiten, die Weltveränderer von anderen Menschen unterscheiden

Aus unserem THS-Unterricht:

Baratta

Im letzten THS-Trimester hatten wir den Kurs Projektmanagement und Marketing. Unser Dozent Johannes Baratta arbeitet im Vorstand der Bethmannbank – die dritt größte Privatbank in Deutschland – und hat uns mit seiner Lehre gefesselt:

„Die Bethmannbank rief die 10 allerbesten Mitarbeiter zusammen, um herauszufinden, welche Fähigkeiten sie auszeichnen.”

Das Ergebnis:

1. Die Extrameile

Der Topmitarbeiter ist bereit, nicht nur seinen Job zu tun, sondern seinen Kunden oder Mitarbeitern zu helfen. Wenn sein Kunde oder Mitarbeiter im Krankenhaus liegt, dann wird er besucht. Hat sein Kunde oder Mitarbeiter eine schlaflose Nacht hinter sich, geht der Topmitarbeiter selbst in die Küche, um einen Kaffee zu holen.

Der Topmitarbeiter arbeitet nicht, er liebt.

2. Intensive Vorbereitung

Der Topmitarbeiter bereitet sich auf seine zentralen Treffen 150% vor. Wenn ein Kundengespräch anliegt, dann informieret er sich vorher ausgiebig über den Menschen, den er trifft: Wie heißt seine Frau, seine Kinder, was sind seine Hobbys, welche Krisen hat seine Firma durchgemacht, was braucht er momentan am meisten, was hilft ihm überhaupt nicht weiter, usw.

Johannes 10, 14 Ich bin der gute Hirte und kenne die Meinen und die Meinen kennen mich,  wie mich mein Vater kennt und ich kenne den Vater. Und ich lasse mein Leben für die Schafe.

3. Extrem hohe Frustrationsschwelle

Der Topmitarbeiter bleibt an schweren Aufgaben dran, auch wenn neben ihm alle seine Kollegen schon längst aufgegeben haben. Wenn ihm Widerstände, Ablehnung  und Enttäuschungen begegnen, hält er sie aus, schüttelt sie ab und geht weiter.

Wenn alle um ihn herum das Problem sehen und sich fragen: „Warum?“ sieht der Topmitarbeiter die Situation, wie sie sein könnte, und fragt sich: „Warum nicht?“

4. Starke Offenheit und Bereitschaft zur Veränderung

Der Topmitarbeiter will besser werden! Er fragt sich immer wieder, was könnte man verändern, um eine Aufgabe noch erfolgreicher zu erfüllen.

Er lernt von den Besten,

Er lernt aus Fehlern

und wenn es möglich ist,

lernt Er von der Blume am Wegesrand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Ruf uns an!

06721-2019381
THS Büro

E-Mail

Info@ths-akademie.de
Oder verwende das unten stehende Formular

captcha


* Pflichtfeld