Bist du bereit?Jetzt herausfinden!

THS Blog

Gottes Reden hören!

Triff deine Entscheidung mit Jesus!

Höre Gottes Reden!
Triff die richtige Entscheidung für deine Zukunft!

Vor genau 4 Jahren stand ich vor der Entscheidung, ob ich eine alte Hotelanlage kaufen und für 700 000 Euro sanieren lassen soll, um die theologische Ausbildung THS dort aufzubauen. Ich hatte zu derzeit genau 0 Euro auf dem Konto.

Ich brauchte Gottes klares Reden!

Hier möchte ich dir 4 Schritte zeigen, wie du Gottes Reden sehr klar hören kannst.

Probiere es aus:

1. Gott redet durch ein Blatt Papier

Wenn Elia Gottes Stimme klar aus dem Wind heraus hören konnte, dann kannst du das auf einem Blatt Papier.

Für die Entscheidung mit der Hotelanlage verbrachte ich zuerst Zeit im Gebet. Ich habe in meinem Gebetsbuch einen Brief an Jesus geschrieben und fing einfach mit der Darstellung meiner Situation an. Ich schrieb die Möglichkeiten auf, die ich habe; Vor – und Nachteile. Dann fragte ich Jesus, was er dazu denkt.

Ich lehnte mich zurück und überlegte mir, was er antworten könnte …. aus diesen Gedanken heraus kamen klare Sätze, die ich einfach aufgeschrieben habe.

Sie begannen mit wundervollen Ermutigungen, dass ich keine Angst zu haben brauche, dass er alles in der Hand hat und schon weiß, was geschehen wird. Und dann der Satz:

„Geh den Weg, bei dem du den größten Mut und Glauben brauchst!“

Bäääähm!

Dann war klar, was ich tun sollte!

Das kannst du auch! Gottes Stimme auf dem Blatt Papier hören.

 

2. Gott redet durch den brennenden Dornbusch

Das krasse an dem brennenden Dornbusch von Mose war, dass er NICHT verbrannte!

Das geht gar nicht – Aber bei Gott schon!

Das gleiche Wunder geschah mit der Bibel. Sie ist von 40 verschiedenen Autoren in über 1500 Jahren entstanden und hat trotzdem einen chronologischen roten Faden. Sie wurde verboten und mehrmals verbrannt, aber ist heute immer noch das auflagenstärkste Buch auf der ganzen Welt.

Das geht gar nicht – Aber bei Gott schon!

Du hast eine wichtige Frage an Gott? Öffne HIER den Bibelserver und wähle die Bibelübersetzung „Hoffnung für Alle“.

Suche mit einem Stichwort, welches deine Frage oder dein Anliegen beschreibt bzw. die Bibelstellen, die zu deinem Thema passen. Lese den Kontext von der Bibelstelle, die dich am meisten trifft. Inhaliere sie.

Was lernst du über Gott? Was will Gott dir beibringen?

Und dann: Handel danach. Jeden Tag.

Meine Bibelstelle war.

„Sag nicht, du bist unfähig! Zu allen Menschen, zu denen ich dich senden werde, sollst du gehen und ihnen alles verkündigen, was ich dir sagen werde.“
(Jeremia 1, 7)

3. Gott redet durch den Sturz vom Pferd

Jesus konnte Paulus vom Pferd stürzen, um ihn auf den richtigen Weg zu bringen.
Er führt auch Dich durch deine Umstände auf den richtigen Weg. Kein Problem für ihn.

Vielleicht tut er es jetzt gerade? Schau dich mal um.

Welcher Gegenstand in deiner Umgebung spricht dich an?

Was könnte Gott durch ihn zu dir sagen?

Bei mir ist es gerade ein Paket, dass auf meine Schreibtisch liegt: Das Buch „Der beste Job der Welt“ von IGW. Habe ich heute morgen bekommen.

postal-32383_1280

26 Pastoren und Theologen erzählen ihre Geschichte über den besten Job der Welt.

Gott sagt mir: Inga, ich habe dich zu dem besten Job der Welt berufen! Genieße es und lass dich durch nichts und niemanden unnötige beschweren, geschweige denn daran hindern.

Was sagt er zu dir?

 

4. Gott redet durch den Prophet an der Tür

Samuel kam zum kleinen David, um ihm die Berufung Gottes für sein Leben zu überbringen.

Bei mir war das mein Mentor Peter Wenz, der mich ermutigt hatte, diesen gefährlichen Schritt zu gehen, das Hotel zu kaufen und zu sanieren, um die THS-Akademie dort aufzubauen. Ich bin losgegangen und Gott hat ein Wunder nach dem anderen getan. Die THS steht heute und ist voller brennender Studenten, die Reich Gottes bauen.

Es gibt Menschen in deinem Leben, die dir gesagt haben, was du gut kannst oder sie waren dir ein Vorbild und haben dir gezeigt, wie du gerne leben willst.

Oder sie hatten eine Prophetie für dein Leben. Diese Prophetie steht noch.

Das war der Moment, wo dein Herz ganz schnell geschlagen hat und für einen Moment ist ein Stück Himmel für dich auf die Erde gekommen.

Bisher hatte dein Leben KEIN klares Ziel, für das du bereit wärst zu leben und zu sterben?

Jesus will, dass du sein Botschafter wirst. Er will, dass du Wege im Glauben gehst, bei denen du seine Wunder brauchst, weil es ohne ihn gar nicht geht.
Er will, dass du die Menschen in dieser Welt rufst und für ihn gewinnst.

Höre auf zu zweifeln und geh!

Wenn du dieses Thema praktizieren, erweitern und vertiefen willst, dann komme zum Leitertraining am 13.2.2016 in die THS-Akademie.

Fragen und Anmeldung: ths-leitertraining@hotmail.com

ACHTUNG: In Kürze gibt es das Leitertraining als Webinar – du kannst von dir zu Hause life an unserem Training teilnehmen.

Der Herr ist mir dir –

Deine Inga

9 thoughts on “Gottes Reden hören!”

  1. Liebe Inga,
    mutig voran gehen, dann wird Gott Seinen Segen freischalten ! (Pred. Andreas Herrmann) Freischalten! als würde man auf einen Knopf drücken. Jawohl! Das gilt für alle die das wollen. Ich bin dabei mich auf den hlg. Geist voll und ganz einzulassen und meine Berufung zu finden. Meine Gd. hat bald einen Prophetie Workshop (Material von Kris Vallotton), mein Herz schlägt eher für Heilung/Seelsorge. ER wird es mir schon zeigen. Ganz gewiss 🙂
    God bless

  2. Liebe Inga,

    ich bin gerade auf der Suche nach meiner Berufung. Und Gott hat vor kurzem sehr klar in mein Leben gesprochen, so klar, dass ich es kaum glauben konnte. Ich sehne mich nun nach Bestätigung dieses Auftrags und bin nun schwer ermutigt, unkonventionelle Wege zu beschreiten und Gott mehr zu mir sprechen zu lassen. Es hat mich so gefreut und mir Bestätigung gegeben, dass du auch die Papierkonversation angesprochen hast, weil er so oft zu mir redet.

    Bleib gesegnet in jedem spirituellen Segen in Jesus Christus, auf dass du noch vielen Menschen Evangelium, Prophetie, Lehre und Ermutigung gibst!

    Gott sei Dank

    1. Liebe Anka,
      Danke für deine Nachricht. Wenn du Gottes Reden gehört hast, dann sei einfach mutig und setzt dich in Bewegung. Gott wird dich führen, weil er doch dein liebender Hirte ist. Wenn du magst, kannst du uns ja mal besuchen. Hier sind lauter junge Menschen, die für Gott und sein Reich brennen.
      Mit Nehemia 8,10 sei gesegnet! Deine Inga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Ruf uns an!

06721-2019381
THS Büro

E-Mail

Info@ths-akademie.de
Oder verwende das unten stehende Formular

captcha


* Pflichtfeld